Allrad Spezis

Club für 4x4-Sport und -Touristik

Allrad Spezis Franken

Die „Spezis“ wurden bereits 1979 als Interessengemeinschaft für Geländewagenfahrer in Franken gegründet. Seit 1986 sind wir eingetragener Verein. Ein hohes Ziel war es immer, markenneutral zu sein, und so kommt es auch, das heute ca. 100 Mitglieder mit verschiedensten Geländewagen dem Verein angehören. Bei dieser Mitgliedergröße sind natürlich unterschiedlichste Interessen vertreten. Daher haben sich zwei grobe Richtungen im Verein etabliert, nämlich „Sport“ und „Touristik“. Das ist jedoch nicht so streng voneinander getrennt sind wie es klingen mag.

Die Sportabteilung kann mit einer stattlichen Anzahl von Erfolgen aufwarten. Die Spezis waren schon bei der ersten München - Marakesch oder der Transsylvania - Trophy mit dabei. Auch Klassensiege in der Rallye - Raid - Weltmeisterschaft wurden erzielt. In der Deutschen Geländewagenmeisterschaft (DGM) und der Trial – Europameisterschaft gehören erste Plätze regelmäßig dazu, aber auch gelegentliche Totalausfälle.

Die internationalen Sportveranstaltungen bieten oft auch den Rahmen für gemeinsame Reisen, bei denen die Wettbewerbsfahrer durch die Fans aus dem Verein unterstützt werden. Die Spezi - Touren führten uns schon nach USA, Australien, Island, Skandinavien, Türkei und in mehrere Länder Afrikas. Doch nicht nur für Fernreisende wird etwas geboten, sondern auch das nähere Ausland wird erkundet. So sind Alpenüberquerungen oder eine Pyrenäentour, die Gourmet Offroad - Reise nach Frankreich genauso selbstverständlich wie ein „Happy - Birthday - Wochenende“ in Österreich oder Italien. Nicht zu vergessen sind an dieser Stelle die vielen gemeinsamen Wochenenden zum Grillen, Feiern und Fahren.

An jedem ersten Freitag im Monat findet der Spezi - Stammtisch statt. Hier ist jeder, ob Mitglied oder nicht, herzlich willkommen um mit uns über Blech und Benzin zu reden.